Willkommen!


Schön, dass Sie sich für mein Kursangebot interessieren!

 

In Zeiten von Corona ist alles anders!

Achtsamkeit und Selbstmitgefühl sind wichtige und wunderbare Ressourcen in dieser besonderen Zeit! Aber alle normalen Seminare und Kurse sind natürlich abgesagt.

Der laufende Mindful Compassionate Parenting Montagskurs Eltern ist jetzt auf ein Online-Format gewechselt und wird weiter angeboten.

Statt Übungsabende gibts es viel mehr, eben online …

  • wöchentlich Mittwoch abends 20:30 für 90 Minuten ein Online Zusammenkommen ( über die Videoplattform ZOOM) um miteinander zu meditieren im Geist von Achtsamkeit und Selbst-/-Mitgefühl und uns anschließend auszutauschen und zu stützen. Bein Interesse bitte hierzu unter Termine das Feld anklicken und sich vormerken. Es gibt dann eine email mit Einladung und Zugangsnummer für Zoom. (Die App für Zoom kann kostenfrei auf Smartphone, Tablet, Notebook oder PC heruntergeladen werden www.zoom.us)     zur Anmeldung

 

Für Eltern gibt es eine Facebook Seite WeMIND mit Ressourcen und eine geschlossene FB-Gruppe WeMIND Parenting  für Austausch von Erfahrung und Ressourcen.

  • Ein offenes Online-Treffen für Eltern auf Zoom im Zeichen von Mindful Compassionate Parenting findet wöchentlich Samstags um 20:30 statt. Zugang nur über Anmeldung und Eintritt in die FB-Gruppe WeMIND Parenting, damit alles geschützt bleibt.  zur Anmeldung

 

Ich hoffe wir kommen alle möglichst gut durch diese herausfordernde Zeit und es gibt bald wieder die Möglichkeit Kurse anzubieten außer online.

Sie erhalten hier einen Überblick über mein Angebot zu Kursen, Fortbildungen und IN-House-Seminaren im erweiterten Bereich Achtsamkeit und Selbst-Mitgefühl sowie detaillierte Angaben zu den einzelnen Kursen, Ablauf , Terminen und Anmeldeformalitäten.
Die Kurse wollen Impulse und Anregungen für die persönliche Entwicklung geben. Sie sind für alle Interessierte offen, es ist keine Therapie, es braucht keine Vorkenntnisse, sie sind weltanschaulich offen und unabhängig.
Die Grundansätze von Achtsamkeit und Selbstfreundlichkeit und Selbstfürsorge bringe ich gerne auch zusammen mit meiner mehr als 28-jährigen beruflichen Erfahrung in IN-House-Seminaren zu Gesundheitsfürsorge, Prävention von Burnout und Empathieerschöpfung sowie in meiner psychotherapeutischen Einzelarbeit und in Beratung und Coaching ein. Näheres dazu finden Sie unter www.ein-stueck-weit.de.

 

 

Lehrerausbildung in folgenden achtsamkeitsbasierten Verfahren:

Veröffentlichungen

Ich habe ein Selbsthilfebuch für Eltern – von der Neurowissenschaft zur konkreten Anwendung im Familienalltag geschrieben: „Wir Eltern sind auch nur Menschen – Selbstmitgefühl zwischen Säbelzahntiger und Smartphone“

Eine ausführliche Beschreibung zum Buch mit Leseproben und Hörproben und zu dem damit korrespondierenden Videokurs für Eltern: „EMAUS – Elternsein mit Achtsamkeit und Selbstmitgefühl“ einschließlich freier Video-Kostproben finden Sie auf www.we-mind.life . Dort können Sie beides auch bestellen.

Vita:

  • Jahrgang 1963
  • verheiratet mit Andrea Löser, Frauenärztin,  MBSR- u. MBCL-Lehrerin
  • 4 Kinder
  • Approbation als Arzt 1992
  • Zusatzbezeichnung Psychotherapie
  • Familientherapie bei Prof. Mattejat, Marburg
  • Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • klinische Oberarzttätigkeit 1999-2000
  • selbstständig und Praxisleitung seit 2001
  • Supervisionstätigkeit in der Jugendhilfe seit 2001
  • Lehrtherapeut, Dozent, Supervisor und Selbsterfahrungsgruppenleiter in der Ausbildung von KJ-Psychotherapeuten/PP-PTH
    • tiefenpsychologisch (CIP München)
    • verhaltenstherapeutisch (IVS Fürth; dgvt München)
  • Dozent im Hochschullehrgang „Achtsamkeit in Bildung, Beratung und Gesundheitswesen“ an der KPH Wien/Krems
  • eigene Meditationspraxis seit 2007
  • Achtsamkeitstraining bei Petra Meibert und Linda Lehrhaupt (www.institut-fuer-achtsamkeit.de) 2008
  • Zen und Achtsamkeit bei Linda Lehrhaupt – 2011-2015
  • 1,5 Jahre „Achtsamkeit und Psychotherapie“ am Institut für Achtsamkeit
  • Dozent in der Ausbildung von Achtsamkeitslehrern bei Arbor-Seminare ( Grundausbildung, Mit-Kindern-Wachsen-Elternkompass)
  • Autor von „Wir Eltern sind auch nur Menschen – Selbstmitgefühl zwischen Säbelzahntiger und Smartphone“
Meine Familie

Über den Tellerrand:

Falls Sie neben der eigenen Entwicklung vor allem junge Menschen in Ländern und Regionen unterstützen wollen, in denen die elementarsten Lebensbedürfnisse, insbesondere Gesundheit und Bildung nicht sichergestellt sind, schauen Sie einmal auf meinem weiteren Herzensprojekt www.aragua.de vorbei