Fortbildungen Ausbildung MCP


Das von mir entwickelte Training und Kursformat „Mindful Compassionate Parenting (MCP) – Stressbewältigung und Selbstfürsorge für Eltern durch Achtsamkeit und Selbstmitgefühl“ ist ein präventiv angelegter Kurs für Eltern. Ich habe es auf dem Hintergrund der besonderen Kombination meiner Erfahrungen als Familienvater, aus über 28 Jahren Elternarbeit in der Psychotherapie mit Familien und in der Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie einer langjährigen eigenen Achtsamkeitspraxis und Tätigkeit als Achtsamkeitslehrer konzipiert. Es ist auf der Basis der evidenzbasierten und bewährten achtsamkeitsbasierten Formaten MBSR, MSC, Mindful Parenting und PNT (Positives Neuroplastizitätstraining) entwickelt und spezifisch an den besonderen Bedürfnissen von Eltern im Familienalltag ausgerichtet.

Es gibt unterschiedliche Formate vom klassischen 8-Wochenkurs a 2,5 Stunden über das präventive Format mit 10 Einheiten a 90 Minuten zu 3-Tage Formate mit Abständen oder im Block.

MCP ist im Format 10 Kurseinheiten a 90 Minuten von den Krankenkassen und die ZPP als Präventionskurs anerkannt und wird entsprechend bezuschusst.  

Grundlagenseminare MCP – Mindful Compassionate Parenting

Aufbau und Inhalt des Mindful Compassionate Parenting wird vermittelt sowie die neurowissenschaftlichen und evolutionspsychologischen Hintergründe zu Achtsamkeit, Elternstress und Selbst-/Mitgefühl vorgestellt.

>> WEITERE INFOS, TERMINE & ANMELDUNG

Teacher Training MCP – Mindful Compassionate Parenting

In dieser 6-tägigen Ausbildung wird ausführlich in den Aufbau und Zielsetzung des Mindful Compassionate Parenting eingeführt und angeleitet das Programm selbstständig zu unterrichten. Ein Materialpaket beinhaltet Lehrerhandbuch, Handouts für Teilnehmer und Präsentationsmaterialien.

>> WEITERE INFOS, TERMINE & ANMELDUNG